• Sie sind hier:
    Startseite
  • Specials
  • Think Green
  • Das Cradle to Cradle Designkonzept bei C&A

DAS CRADLE TO CRADLE DESIGNKONZEPT BEI C&A

Die ersten vollständig nachhaltigen T-Shirts bei C&A

Preisfrage: Was bedeutet Recycling? Antwort a: Wiederverwenden statt Wegwerfen. Antwort b: Aus einem alten Stück Stoff wird ein neues Kleidungsstück. Antwort c: Beides. Du kennst Recycling bereits schon lange. Du trennst deinen Müll, wirfst Plastik in die eine und Bio-Müll in die andere Tonne. Warum tust du das? Weil aus den Wertstoffen neue Produkte entstehen. Aus alten Plastikverpackungen entstehen neue Verpackungen. Aus Bio-Müll wird Kompost gewonnen. Doch was geschieht mit alter, nicht mehr brauchbarer Bekleidung? C&A hat die Antwort: Kompostierfähige T-Shirts. Und diese C&A T-Shirts entsprechen dem Cradle to Cradle (C2C) Certified Standard in Gold.

Wir erklären dir im Folgenden, was C2C genau bedeutet. Sei auf jeden Fall gespannt und freu dich auf Juni, denn ab dann kannst du die Shirts bei C&A kaufen!

Was bedeutet C2C zertifiziert?

Stell' dir eine Welt vor, in der du deine Kosmetik essen kannst und deine Bekleidung kompostierst. Diese Welt existiert bereits. Sie liegt in deinen Händen. Das Cradle to Cradle (engl. "Von der Wiege zur Wiege") Institut liefert innovative Ideen zur modernen Wiederverwertung. Dabei orientiert sich das C2C Prinzip an der Natur, in der ein Element in das andere übergeht. Produkte sind entweder biologisch oder technisch sinnvoll – sie werden bereits für die Wiederverwendung designt, in andere Produkte umgewandelt oder einfach kompostiert. Vordenken und Umdenken heißt die Devise. So werden Ressourcen geschont. Eine Welt von morgen entsteht heute. Und mit dem Kauf eines C&A Gold Level C2C zertifizierten Shirts baust du sie mit.

Wie kannst du dein altes C&A T-Shirt "recyceln"?

Erneuerbare Energien, geringer CO2 Verbrauch, Wasseraufbereitung des bei der Herstellung verbrauchten Wassers – dein C2C zertifiziertes T-Shirt von C&A unterstützt Mensch und Umwelt. Der Gold-Status ist übrigens der zweithöchste, der in der Zertifizierung erzielt werden kann. Noch höher wäre Platin-Status. Recycling lebt natürlich vom Mitmachen. Dabei hast du drei Möglichkeiten, um dein altes C&A T-Shirt sinnvoll weiterzuverwenden:

Cradle to Cradle Shirt

1. Du kannst dein T-Shirt spenden.

Das Shirt gefällt dir nicht mehr. Dann spende es an eine Hilfsorganisation, die es an Menschen in Not verteilt. Und auch wenn das T-Shirt sich bereits in seiner Bestandteile auflöst, kann auch das Garn noch weiter verwendet werden.

2. Du kannst dein T-Shirt im Hausmüll kompostieren.

Die C&A Gold Level C2C Certified T-Shirts kannst du ganz einfach in den Kompost oder dem Bio-Müll entsorgen. Wenn du es allerdings noch einmal gefärbt oder mit Applikationen verschönert hast, lässt sich das T-Shirt nicht mehr kompostieren.

3. Du kannst dein T-Shirt an Fashion for Good schicken.

Fashion for Good ist eine weltweite Initiative von Modeunternehmen mit Sitz in Amsterdam. Sie widmet sich der Erforschung von nachhaltigen Recyclingmethoden von Kleidungsstücken. Wenn du dein altes C2C zertifiziertes Shirt an Fashion for Good schickst, unterstützt du die Erforschung von neuen, innovativen Möglichkeiten.

 

Beiträge, die dich interessieren könnten: