• Du bist hier:
    Startseite
  • Specials
  • Body Challenge
  • Tag 6

TAG 6: Entspann dich!

In der Ruhe liegt die Kraft

Damit der Körper besonders stark ist, braucht er nicht nur Bewegung, sondern auch Erholung. Denn der Muskel wächst nicht beim Training, sondern erst danach. Nimm ein heißes Bad, lausche ruhiger Musik oder gönne deinem Körper eine Massage mit schönen Ölen. Selbst leichtes Laufen oder Schwimmen und einfache Yoga-Übungen dienen der Regeneration.

Om... Om... Om... Wichtig ist, dass dein „Cooldown“ Programm für Entspannung sorgt. So beugst du dem Muskelkater vor, weil Schlackenstoffe aus deinen Muskeln besser abtransportiert werden. Du gleitest in einen langsamen Schlummer, während die Mantra-Gesänge deiner letzten Yogastunde sacht verhallen? Ganz klar: Nach dem Sport sehnt sich der Körper nach Ausgleich. Da ist es wichtig, in der Nacht nach einer intensiven Fitness-Einheit viel zu schlafen.

Wie wäre es, deine gestresste Haut mit einer Gesichtsmaske zu verwöhnen? Vorher entfernst du mit einem Peeling alte Hautschüppchen – dazu einfach Kaffeesatz (vom Frühstück) mit Kokosöl mischen und mit sanften und kreisenden Bewegungen einmassieren. Gegen trockene Haut rührst du dir dann eine Maske aus ½ Avocado, 1 TL Zitronensaft und 1 Eiweiß an. Einfach einmassieren und nach 15 Minuten entfernen. Für Problemhaut zauberst du aus ½ Gurke und 2-4 Esslöffeln Bio-Quark eine leckere Gurkenmaske. Zwei Gurkenscheiben auf die Augen legen, entspannen und genießen... Deine Haut wird es dir danken! YouTube-star Dagi Bee zeigt im folgenden "Call of Beauty" Video ebenfalls wie man Masken ganz einfach selbst machen kann:

Einfach loslassen & sparen: Wo kann man besser entspannen als bei einer tollen Massage, einem Thermenbesuch oder auch in der heimischen Badeoase mit Spa-Behandlungen, Badesalz und reichhaltigen Gesichtsmasken? Nutze unsere tollen Gutscheinangebote für MakeUp & Kosmetik und Naturkosmetik und verwöhn' dich mal richtig.

Beiträge, die dich interessieren könnten: