• Du bist hier:
    Startseite
  • Specials
  • Body Challenge
  • Tag 10

TAG 10: Zähl mit!

Die Rechnung geht auf

Gestärkt und entgiftet von gestern, geht es heute in eine neue Runde sportlicher Betätigung. Am besten trainiert es sich, wenn du den genauen Überblick darüber behältst, wie viele Kalorien du beim Training und den täglichen Bewegungen verbrennst. Unser Tipp: Schreib dir einfach einige Tage auf, wie viele Minuten du trainierst und wie intensiv. Erinnere dich, dass die Muskeln Zeit brauchen, um zu wachsen. Lege also immer auch Erholungspausen ein.

Liebes Tagebuch... Ein Fitness- und Ernährungstagebuch hilft dir beim Training. Hier notierst du dir nicht nur deine Trainingseinheiten mit Dauer und Intensität, sondern auch die Lebensmittel, die du täglich zu dir genommen hast. Im Internet erfährst du schnell, wie viele Kalorien du pro Mahlzeit und Trainingseinheit anrechnen kannst. Rechne die Kalorien gegen dein Training und sei gespannt, ob du zu viel oder zu wenig isst oder genau deinen Kalorienbedarf triffst.

Zu kompliziert? Kein Problem: Ein Fitnessarmband erfasst deine Bewegungsabläufe, zählt deine Schritte und deine Kalorien und – wenn du es als Armband am Handgelenk trägst – misst es sogar deinen Puls. Wenn du viel schwitzt, dann kannst bei manchen Modellen sogar das Armband wechseln oder trägst den Fitnesstracker einfach als Clip. Bist du ein echter Technik-Nerd oder brauchst einfach ein kleines, digitales Tagebuch? Dann findest du sicher das richtige Modell für dich!

Nutze gleich eines unserer günstigen Angebote für Fitnesstracker und bestelle dein Wunschmodell mit dem Elektronik & Computer Gutschein oder stöbere in einem der Online-Versandhäuser, um den passenden Fitness-Coach fürs Handgelenk günstig zu bestellen.

Beiträge, die dich interessieren könnten: