Tschüssi, Kindergarten! - Mit  unserer Checkliste wird der Schulanfang ein Erfolg

Endlich zu den „Großen“ gehören und lesen, schreiben und rechnen lernen – darauf freut sich jeder Schulanfänger. Die Einschulung ist für jedes Kind ein spannendes Ereignis, denn ein neuer Lebensabschnitt mit vielen neuen Aufgaben und Herausforderungen beginnt. Damit der Schulanfang ein erfolgreiches und unvergessliches Erlebnis für Ihren ABC-Schützen wird, gilt es eine gute Vorbereitung zu leisten. Unsere Checkliste für den Schulanfang gibt Ihnen Tipps zu allen wichtigen Themen: Von der Schultüte und die Planung der Einschulungsfeier über den richtigen Ranzen bis hin zum ersten Schultag.

Schreiben, lesen, rechnen lernen

Die COUPONS4U Checkliste für den Schulanfang

1. Die Qual der Wahl: Finden Sie die richtige Schultüte

Zu den wichtigsten Dingen zum Schulanfang gehört natürlich die Zuckertüte. Welches Motiv ist darauf? Wer hat die größte Schultüte? Und vor allem: Mit was ist die Zuckertüte befüllt? Die Schultüte ist eines der absoluten Highlights für Ihr Kind. Dabei ist zunächst die Frage: Soll eine Tüte gekauft oder selbst gebastelt werden? Im Handel und in Shops wie ToysRus oder myToys gibt es Zuckertüten für alle Geschmäcker und Vorlieben. Ob Dinosaurier, Prinzessin oder Tiermotive – die Auswahl ist groß. Am besten ist es, wenn das Design der Schultüte auch zum Ranzen passt.

Die kreative Alternative: Schultüte selbst basteln

Viele Kindergärten bieten an, dass die Kinder ihre eigenen Zuckertüten basteln. Alternativ können Sie ein Schultüten-Bastelset kaufen und gemeinsam mit Ihrem Kind eine Tüte selbst gestalten. Mit einer selbst gebastelten Zuckertüte hat Ihr Kind eine ganz individuelle Tüte nach seinem Geschmack. Zum Schluss geht es an die Befüllung der Tüte mit vielen Überraschungen für Ihren kleinen Schatz: Neben Süßigkeiten können Sie hier viele praktische Dinge mit hineinpacken.


Ideen für die Befüllung der Schultüte:

  • Süßigkeiten, die Ihr Kind besonders gern mag
  • Federmappe
  • Hörspiele
  • Erstlesebücher
  • Poesiealbum
  • Spielzeug
  • Kuscheltier
  • Geldbörse
  • Glücksbringer
  • Brotdose
  • Stifte und Farben
Schultüte finden

2. So wird die Einschulungsfeier zum unvergesslichen Erlebnis

Bei der Planung der Einschulungsfeier gilt es, rechtzeitig zu beginnen und alles vorzubereiten. Sobald Sie wissen, wann die Feierlichkeit in der Schule stattfindet, können Sie den Tag planen. Überlegen Sie sich, wo Sie feiern wollen, wen Sie alles einladen wollen und versenden Sie zeitig die Einladungen. Wenn Sie nicht in einem Restaurant feiern, können Sie einen Cateringservice bestellen oder Freunde und Bekannte bitten, etwas zum Buffet beizusteuern. Gestalten Sie Ihr Zuhause oder den gemieteten Raum mit einer passenden Dekoration, beispielsweise mit Luftballons und Girlanden. Sorgen Sie zudem für Unterhaltung und kleine Spiele oder Überraschungen für Ihr Kind, damit Langeweile gar nicht erst auftritt.

Die passende Kleidung für den großen Tag und für den Schulalltag

Kaufen Sie ein schickes Outfit für Ihr Kind, in dem es sich als ganz besonders und gleichzeitig wohl fühlt. Stöbern Sie beispielsweise einmal bei C&A, um ein schickes Outfit für den großen Tag Ihres Kindes zu finden. Entdecken Sie stilvolle Hemden und mehrteilige Hemden-Sets mit Fliege und Weste für Jungen sowie Blusen und Kleidersets mit passender Strickjacke für Mädchen.

Unser Tipp: Für den Schulalltag benötigt Ihr Kind am besten bequeme, lässige Kleidung, in der es sich auch nach mehreren Stunden Sitzen noch wohl fühlt. Ob lässige Jogger, coole Shirts oder gefütterte Sweatjacken für den Herbst, C&A bietet Ihnen hier eine tolle Auswahl an Kinderkleidung. So starten Ihre Lieblinge stilvoll in das Schuljahr!


Woran Sie bei der Planung der Einschulungsfeier denken müssen:

  • Rechtzeitig planen
  • Location auswählen (zu Hause, Restaurant oder mietbare Räumlichkeiten)
  • Gästeliste erstellen und Einladungen versenden
  • Essen bestellen
  • Spiele planen und für Unterhaltung sorgen
  • Dekoration kaufen oder selbst basteln
  • Akku für die Kamera laden
  • Einschulungsgarderobe für Ihr Kind kaufen
  • Friseurbesuch einplanen

Und ganz wichtig: Sorgen Sie für bleibende Erinnerungen! Nehmen Sie Ihre Kamera mit und machen Sie viele Bilder und kurze Filme, um das Highlight festzuhalten. Fragen Sie nach der Feier auch Freunde und Bekannte nach ihren Bildern.

Hurra, endlich Schulkind

Unser Extra-Tipp: Sie planen die Einschulungsfeier zu Hause zu veranstalten? Dann sparen Sie sich das Putzen im Nachhinein und buchen Sie bei Helpling eine Reinigungskraft, die am nächsten Tag alles wieder zum Glänzen bringt!

3. Welcher Schulranzen ist der Richtige?

Der erste Schulranzen ist etwas ganz Besonderes für Ihr Kind und natürlich hat Ihr ABC-Schütze hier eine ganz bestimmte Vorstellung, wie der Ranzen aussehen soll. Doch nicht nur das Design ist entscheidend, sondern auch dessen Passform, Gewicht und Verkehrstauglichkeit: Ein Ranzen sollte gut am Rücken anliegen, nicht zu schwer sein und mit Reflektoren ausgestattet sein. Ein Brust- und Hüftgurt gibt zusätzlich Stabilität und sorgt für die gleichmäßige Verteilung des Gewichtes auf dem Rücken des Kindes. Achten Sie beim Kauf eines Schulranzens auf die Garantieleistung. Vorgeschrieben ist laut Gesetz eine Garantie von 2 Jahren.

Für einen erfolgreichen Lern-Start: Das richtige Schulzubehör

Trendige Schulranzen und -rucksäcke finden Sie beispielsweise bei Schulranzen.net oder Kofferprofi. Bei Schulranzen.com können sich zudem die Ranzen anzeigen lassen, die zu den Besten laut Stiftung Warentest sind oder die Auswahl z.B. nach der Größe des Kindes oder dem gewünschten Volumen filtern. Nach der Wahl des Ranzens stellen Sie sich sicher auch schon die nächste Frage: Was gehört alles in den Ranzen? Dazu gehört alles, was Ihr Kind im Schulalltag benötigt. Angefangen bei der Brotdose über die Federmappe inklusive Schreibuntensilien bis hin zu Heftern und Schulbüchern sowie Malzubehör. Zusätzlich benötigt Ihr Kind eine Tasche und Kleidung für den Sport.


Was Ihr Kind an Schulzubehör benötigt:

  • Schulranzen mit Brust- und Hüftgurt
  • Federmappe (+ Füller, Patronen, Bleistifte, Radiergummi, Lineal, Spitzer, Bunt- und Filzstifte, Schere, Kleber)
  • Hefte und Hefter
  • Hausaufgabenheft
  • Bücher (rechtzeitig bei der Schule informieren, welche Bücher benötigt werden)
  • Bucheinschläge und Namensaufkleber
  • Malzubehör wie Pinsel, Farbkasten und Zeichenblock
  • Brotdose und Trinkflasche
  • Regenschirm
  • Brustbeutel
  • Sporttasche und -bekleidung
  • ggf. Hausschuhe für die Schule
Erfolgreich lernen: mit der richtigen Schul-Ausstattung

4. Tolle Geschenke für Ihren ABC-Schützen

Der Schulanfang ist ein bisschen wie Weihnachten, denn jedes Kind kann sich sicher sein, dass es ganz viele tolle Geschenke bekommt. Natürlich wollen auch Ihre Verwandten und Bekannten dem ABC-Schützen eine Freude machen. Sprechen Sie sich mit Familienmitgliedern und eingeladenen Freunden ab, damit nichts doppeltes geschenkt wird. Zudem kann so jeder etwas Nützliches schenken, damit die Schulausstattung am Ende komplett ist. Auch in Onlineshops gibt es eine große Auswahl an Schulzubehör, beispielsweise bei ToysRus oder SPIELE MAX.

Vom Hörspiel bis zur Disney-Bettwäsche: Kreative Geschenkideen

Abhängig von dem Geschmack und den Vorlieben des Kindes, gibt es unglaublich viele Geschenkideen für das große Ereignis. Wie wäre es mit einem niedlichen und individuell anziehbaren Teddy von Build-a-Bear als Glücksbringer? Oder einem spannenden Hörspiel von Kiddinx? Alle Disney-Fans werden sicher leuchtende Augen bekommen, wenn sie etwas von LamaLoLi oder dem Disney Store in den Händen halten. Auch ein schickes Kinderzimmer ist natürlich viel wert: Schenken Sie beispielsweise Bettwäsche mit den Lieblingsmotiven Ihres Kindes oder ein trendiges Poster oder Wandbild von AllPosters. Wenn Sie Ihr Kind gern jederzeit erreichen wollen, dann denken Sie auch über ein einfaches Handy oder Smartphone, beispielsweise von MEDION, nach.


Geschenkideen zum Schulanfang:

  • Kuscheltier oder Glücksbringer
  • Hörspiele
  • Schulzubehör
  • Malzubehör
  • Lernbücher
  • Geldbörse
  • Spielzeug
  • Bastelzubehör
  • Bettwäsche
  • Kindertafel für das Kinderzimmer
  • Deko für das Kinderzimmer
  • Handy oder einfaches Smartphone
  • Roller oder Fahrrad
Die Schulzeit beginnt!

5. Vorbereitung ist alles: Üben Sie den ersten Schultag

Und dann geht’s los: Der erste Schultag steht an! Damit Ihr Kind nicht zu aufgeregt ist, simulieren Sie doch am besten vorher einmal den großen Tag und üben Sie mit dem zukünftigen Erstklässler. Packen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind den Ranzen, lassen Sie früh rechtzeitig den Wecker klingeln, frühstücken Sie gemeinsam und üben Sie dann den Schulweg. Weisen Sie Ihr Kind hier auf alle gefährlichen Situationen hin und erklären Sie ihm die Verkehrsregeln.

Denken Sie an alle Eventualitäten

Wenn der erste Schultag dann ansteht, packen Sie den Ranzen mit Ihrem Kind am besten bereits am Vortag und schmieren Sie ihm ein Pausenbrot. Sprechen Sie außerdem den Stundenplan mit Ihrem Kind durch, damit es genau weiß, wann es welches Fach hat. Informieren Sie die Schule über Kontaktmöglichkeiten im Falle eines Notfalles oder einer Krankheit Ihres Kindes. Klären Sie zudem rechtzeitig, wie Ihr Kind nach der Schule betreut wird: Geht es in einen Hort oder geht es nach Hause oder zu Großeltern? Und damit Ihr Kind zu Hause einen festen "Arbeitsplatz" für die Erledigung seiner Hausaufgaben hat, sollten Sie ihm einen Schreibtisch und einen passenden Stuhl besorgen.


Denken Sie vor dem ersten Schultag an folgende Dinge:

  • Schulweg gemeinsam üben
  • Verkehrsregeln und Verhalten im Straßenverkehr mit dem Kind lernen
  • Ranzen gemeinsam packen
  • Wecker stellen und zeitig genug aufstehen
  • Der Schule Kontaktmöglichkeiten mitteilen
  • Betreuung nach der Schule klären
  • Schreibtisch und Stuhl für das Kinderzimmer kaufen
  • Stundenplan durchsprechen und im Kinderzimmer am Schreibtisch aufhängen

Wir von COUPONS4U wünschen Ihrem Kind einen erfolgreichen Schulanfang und eine aufregende Zeit in der Schule!