Zalando Infografik - 7 erstaunliche Fakten

Beeindruckend, was für ein Mode-Imperium Zalando seit seiner Gründung 2008 aufgebaut hat! Der E-Commerce Riese schmeißt nur so mit irrsinnigen Zahlen umher und wächst auch im Jahre 2016 schier unaufhaltsam weiter. Zalando hat es damit innerhalb weniger Jahre zum größten Arbeitgeber der digitalen Wirtschaft in Deutschland geschafft. Wir haben uns aus diesem Grund etwas genauer mit dem Berliner Online-Versandhändler auseinandergesetzt und die interessantesten Fakten in einer Infografik für euch aufbereitet. Also, dann: Schauen, staunen, weitersagen!

 Zalando Infografik 2016

Grafik als JPG oder PDF downloaden.

Die wichtigsten Fakten der Zalando Infografik:

  • In 15 verschiedenen europäischen Ländern ist Zalando vertreten
  • Zalando hat aktuell 11.239 Mitarbeiter: Das macht einen Mitarbeiterzuwachs um das 220-fache seit 2010
  • Der Online-Versandhändler besitzt 19,2 Mio. aktive Kunden (3. Quartal 2016)
  • 75% der aktiven Kunden sind weiblich
  • Der durchschnittliche Warenkorbwert einer Zalando-Bestellung beträgt 62,80 € (3. Quartal 2016)
  • Alle Zalando Websites zusammen verzeichnen ca. 156 Mio. Besuche pro Monat
  • Jeder Besucher verweilt dabei im Schnitt 8:24 Min. auf der Seite
  • 67 % kaufen mobil bei Zalando ein
  • Die Zalando-App wurde bereits mehr als 25 Mio. Mal heruntergeladen
  • Insgesamt über 215 Mio. Bestellungen seit 2011
  • Zalando bietet eine riesige Produktpalette von 200.000 Artikeln von über 1.500 verschiedenen Marken
  • Die Retourenquote beträgt etwa 50%
  • Zalando erwirtschaftete 2015 knapp 3 Mrd. Umsatz, im aktuellen Jahr sind es bereits 2,574 Mrd.
  • Der größte Zalando Aktionär ist Verdere S.à.r.l. (Kinnevik) mit 31,72% Anteilen
  • Der Börsengang des Mode-Riesen Im Jahr 2014 brachte über 600 Mio. Euro ein
  • Der Börsenkurs stieg im Vergleich zum Start 2014 in 2 Jahren um mehr als 71%
  • Zalando hat eine Börsenbewertung von ca. 10 Mrd. Euro, der Markenwert beträgt ca. 3,4 Mrd.

Übrigens: Bereits 2012 haben wir eine Zalando-Infografik angefertigt. Wer sich diese anschauen und mit der jetzigen vergleichen möchte, kann das hier.

Quellen:

Kommentare: