Grillmob in Chemnitz – coupons4u testet Grillfleisch aus dem Internet

Genuss lag in der Luft! Ich habe es schon vor einigen Wochen versprochen. Wenn wir grillen, dann bitteschön exklusiv und gourmetastisch lecker. Selbst das doch sehr wechselhafte Wetter konnte die Stimmung unseres Grillmobs nicht trüben. Alle Facebook-Fans, die wir ausgewählt hatten, kamen. Sie genossen, sie redeten, sie tranken und sie bewerteten. Wie das ganze  en détail abgelaufen ist und welche Ergebnisse unsere Anbieter erringen konnten, folgt nun…

Montag 17.00 Uhr, die Sonne knallt, die Luft ist trocken. Es war der wärmste Tag in Chemnitz seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Trotzdem standen alle Gäste (22 Personen insgesamt) pünktlich vor der Tür. Bepackt mit diversen Salaten, Broten und anderen Beilagen, wurde zuerst das coupons4u Headquarter gemustert. Erstaunte Blicke in unser fantastisches (kühles) Kellerbüro in der alten Schlossbrauerei.

Nach einer kurzen Einrichtungsphase: „Ja, Jacke genau hier ablegen. Wieso hast du eigentlich eine Jacke bei?“ ; „Ja, dieser Stuhl ist noch frei! Fühle dich geehrt, auf ihm Platz zu nehmen.“ – begannen wir mit der:

Einführung in den coupons4u Grillmob:

Um eine Vorstellung über unser Testangebot zu bekommen, gab es Handzettel mit einer detaillierten Beschreibung des Grillfleisches und der servierten Getränke. Auf der letzten Seite dieses Flyers wurden die Tester aufgefordert, alle Anbieter und deren Produkte zu bewerten.


Der erste Produkttest: Delinat – ökologischer Wein mit Charakter:

Wein und Prosecco aus der gesunden Natur. Ein Leitspruch, der uns sehr gefällt. Unseren Testern hat die Philosophie von Delinat auch geschmeckt: über 70% unseres Grillmobs finden ökologischen Wein super.

Im Geschmackstest mussten sich zwei Rotweine und ein Prosecco beweisen:

1. Prosecco DOC 2011, La Casetta:

Perlend, prickelnd und angenehm im Geschmack. Dieser Prosecco ist unserer Meinung nach ein sehr guter Tropfen zum Anstoßen. Ob zum Geburtstag, an Silvester, bei einem Grillmob oder zwischendurch, der Prosecco DOC 2011 ist variabel einsetzbar und lecker. Deshalb von unseren Testern die Note 2,3.
<br>

2. Château Coulon Sélection spéciale, 2010:

Hätte ich diesen Wein allein bewertet, wäre es eine Eins geworden. Sanft im Abgang und ein angenehmer Geschmack. Der Preis stimmt ebenso und zu Fleisch schmeckt er sogar noch besser. Unseren Testern mundete es fast genauso wie mir, deshalb vergaben sie die Note 2,3.

<br>

3. Pasión Delinat, 2009:

Urspanisch und weltoffen. Dieser Rotwein passt zu fast allem und ist sehr stimmig im Geschmack. Für den Gelegenheitsweintrinker eine riesengroße Empfehlung unsererseits. Von unseren Testern, mit der Note 1,9 als Grillmob-Lieblingswein ausgezeichnet, würden die Hälfte aller Tester diesen Wein gerne wieder bestellen, denn hier stimmt auch der Preis.

<br>

Ein zentrales Kriterium für einen gelungenen Grillabend ist natürlich das Fleisch. Da der coupons4u Grillmob den Anspruch eines Gourmetgrillabends wahren wollte, wurde unseren Testern nur das beste Fleisch serviert.

Der zweite Produkttest: gourmetfleisch.de & OTTO Gourmet – Fleisch aus dem Internet, das alle Wässer im Mund zusammenkommen lässt:

Genauso wichtig wie der Geschmack, ist die Verpackung des Internetfleisches.  Diese war bei beiden Anbietern sehr gut. Das gekühlte Fleisch wurde uns in einer mehrfach geschichteten und isolierten Verpackung geliefert. Diese garantiert die Erhaltung der Frische, Sicherheit beim Transport und ein einfaches Auspacken. Sollten bei euch also Bedenken über Verpackungsschwierigkeiten des Onlinefleisches bestehen – sie sind ungerechtfertigt.

Grundsätzlich waren sich unsere Tester nicht komplett einig, wie sie die Idee, Premiumfleisch im Internet anzubieten, bewerten sollen. Die Hälfte aller Tester finden diese Idee richtig toll und wollen demnächst wieder bestellen. Für die andere Hälfte spielt es keine große Rolle, wo sie Fleisch kaufen. Aber zumindest das Team von coupons4u ist sich einig: Premiumfleisch aus dem Internet ist toll, aber eben nicht ganz billig!

Auch im Geschmack waren sich unsere Tester, bei dieser großen Auswahl an exquisiten Fleischsorten, nicht ganz einig:

Fleisch von gourmetfleisch.de

1. Extrawurst:

Eine Bratwurst schmeckt nicht jedem. So ging es auch unseren Testern. Hier waren sich die Tester komplett uneinig. Von sehr gut bis ausreichend waren alle Meinungen vertreten. Sicher ist, dass dieses Produkt keine riesigen Kochkünste voraussetzt und für einen normalen Grillabend mehr als geeignet ist. Die Mischung aus Schwein & Rind schmeckte sehr gut. Dem Großteil unserer Tester mundete die Extrawurst auch, weshalb sie eine Gesamtnote von 2,5 vergaben.

2. American Beef Burger:

Dieses Fleisch eignet sich besonders für gesunde Burger. Es ist hergestellt aus reinem, magerem Rindfleisch und ohne künstliche Aromen & Konservierungsstoffe. Unkompliziertes und stressfreies Grillen war gegeben und es schmeckte sehr saftig. Deshalb hat es auch mehr als der Hälfte unserer Tester gut bis sehr gut geschmeckt, was mit dem Testurteil 2,2 honoriert wurde.

3. Black Angus Entrecôte:

Mit einem kleinen Ribe-Eye  und einer schönen Marmorierung ist dieses Steak sehr zu empfehlen. Der Geschmack hängt sehr von der Zubereitungsart und der Fertigkeit des Grillmeisters ab. Medium, mit einer Prise Salz und Pfeffer, schmeckte es unseren Testern am besten und erzielte die schöne Note 1,7.

4. Argentine Rumpsteak:

Saftig und sehr aromatisch im Geschmack. Dieser Klassiker unter den Rumpsteaks ist für einen gehobenen Grillabend sehr geeignet. Richtig zubereitet, lässt es sich super einfach schneiden und zergeht regelrecht auf der Zunge. Von unseren Testern gab es dafür eine, im Mund zergehende, Testnote von 1,5.

 

5. American Rumpsteak:

Dieses Roastbeef wurde mit der Note 1,2 zum Grillmob-Lieblingsfleisch gekürt. Ob es an der einfachen Zubereitung oder am sehr saftigen Geschmack lag, konnten wir nicht bestimmen. Sicher ist, dass fast jeder Tester von diesem Fleisch begeistert war.

 

Fleisch von Otto-Gourmet

1. Wagyu-Rinder Steak:

Die Wagyu Sirloin Medaillons (Kern der Hüfte), sind für uns der Inbegriff des Gourmetgrillens. Das Fleisch gilt als absolute Delikatesse und für unsere Tester war es eine absolut neue Geschmackserfahrung. In der Zubereitung ist dieses Fleisch nicht einfach, weshalb man sich vorher definitiv darüber informieren sollte. Grillt man das Wagyu aber richtig, so präsentiert es sich unglaublich zart und geschmacklich intensiv. Für den Großteil unserer Tester war das ein echtes Erlebnis. Für manche der Grillmob-Gourmets war es leider nicht das zarteste und beste Fleisch der Welt. Vielleicht war das Geschmacksabenteuer doch zu intensiv. Insgesamt bewerteten die Tester das Wagyu-Rinder Medaillon mit der Note 1,7.

2. Mini Wagyu Bratwürste:

Wie schon vorher angesprochen, erfreuten sich die Bratwürste unter unseren Tester nicht sonderlich großer Beliebtheit. Leider, wenn ihr mich fragt! Mir hat diese besonders schmeckende Bratwurst unsagbar gemundet. Im Vergleich zum Wagyu-Rinder Steak schmeckt die Bratwurst auch noch etwas anders. Intensiver, herber und würziger als die gängigen Bratwürste. Meiner Meinung nach schmeckt man in diesem Fall die Qualität des Fleisches. Leider konnte die Mini Wagyu Bratwurst im Test nur die Note 2,6 erringen.

Die Frage, ob unsere Tester grundsätzlich wieder im Internet Grillfleisch bestellen würden, ist nach unserem Grillmob auch beantwortet. Über 60% der Tester würden wieder bestellen. Es hat also allen gemundet und der Spaß an lustigen Unterhaltungen, schweißtreibenden Grillversuchen und lustigen Fotos wird mit Sicherheit bis nächstes Jahr halten. :)

In diesem Sinne: Vielen Dank an unsere Sponsoren: Delinat, gourmetfleisch.de, Otto-Gourmet (via Plus.de) und Home24, die uns einen Landmann Kugelgrill zur Verfügung stellten!

Wer von euch jetzt schon riesigen Gourmet-Hunger hat, der sollte direkt Grillfleisch und Wein bestellen, mit einem unserer Gutscheine geht das noch etwas preiswerter:

(Autor des Beitrags: Matthias)

Grillmob in Chemnitz – coupons4u testet Grillfleisch aus dem Internet
5 (100%) 1 vote

13 Gedanken zu “Grillmob in Chemnitz – coupons4u testet Grillfleisch aus dem Internet

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *