Hörzu Abo rechnerisch gratis – wie ist das möglich?

Eine TV-Zeitschrift ist trotz iPad und Handyapps durchaus praktisch. Was uns regelmäßig überrascht, ist die Art, wie Abo-Vermittler und Verlage ins Subventionstöpfchen greifen und unmoralisch günstige Abo-Angebote herzaubern. Ziel ist ganz klar: Auflagenstabilisierung und damit Sicherung des Anzeigenverkaufs des Magazins. Oft gibt es Zielvorgaben, die hohe Zugaben (auch Prämien genannt) ermöglichen.

Wir stellen euch heute hier in wenigen Schritten vor, wie ihr derzeit mit dem Deutsche Post Leserservice rechnerisch für -3,60 € (richtig gelesen, MINUS) an ein HÖRZU Jahresabonnement kommt.

+ + + Wir rechnen vor + + +

  101,40 € Jahrespreis HÖRZU
-   5,00 € Sofortrabatt per coupons4u Gutschein
- 100,00 € OTTO Einkaufsgutschein (Alternativ auch 90 € für BestChoice oder 80 € Bargeld)
---------
-   3,60 € = Gewinn

 

+ + + Schritt für Schritt zum kostenlosen Abo + + +

 

1. Vorab ist wichtig: Du musst ein Prämienabo abschließen, d.h. einen Leser werben.

Das klingt jetzt aufwendig, ist aber ganz einfach! Einzige Anforderung: Der Empfehler/Werber und Prämienempfänger dürfen nicht die gleiche Person sein. Du darfst aber durchaus deinen (Ehe-)Partner oder Mitbewohner werben. Oder deinen Bruder, deine Mutter oder deine beste Freundin. Haustiere haben wir noch nicht ausprobiert ;).

2. Klicke dich hier zum Prämienabo von Hörzu und wähle deine Wunschprämie aus. Entscheide selbst, ob 100 € OTTO-Gutschein, 90 € Universalgutschein von BestChoice oder sogar 80 € Bargeld dir mehr nützen! Hier ein Bild mit den wichtigsten Punkten rot eingekringelt:

Landingpage Hörzu

 

3. Wie du siehst, wurde auch der 5,- € Gutschein (rechts oben) über unseren Link direkt übergeben. Sollten Probleme auftreten, kannst du hier Leservice Gutscheine finden.

Wenn du deine Prämie ausgewählt und auf „Jetzt Zeitschrift und Prämie sichern“ geklickt hast, sollte dein Warenkorb so aussehen:

 Warenkorb Hörzu

4. Unser Tipp: An der Kasse kannst du als „Zahlungsart“ auch „Bankeinzug“ wählen und erhältst als Bonus die Zeitschrift noch einen weiteren Monat gratis.

5. Generell gilt: Das Abo verlängert sich nach Ablauf automatisch. Also rechtzeitig („spätestens 4 Wochen vor Ablauf“) kündigen nicht vergessen. Am besten gleich nach Erhalt der ersten Ausgabe kündigen, dann erhältst du natürlich alle bezahlten Ausgaben des kompletten Jahres – aber es erfolgt keine Verlängerung.

Übrigens: Die Prämien-Aktion gilt auch noch für weitere TV-Zeitschriften im August und zwar für die Bild + Funk und GONG! Eine schöne Übersicht mit direkter Bestellmöglichkeit seht ihr hier.

620x100_Torsten

Hörzu Abo rechnerisch gratis – wie ist das möglich?
4.5 (90%) 2 votes

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *