Blumen aus der Kugel?

Da kam unser Chef eines Tages ins Büro, teilte wundersame Papiertütchen als Geschenk aus und stellte das Wort Biodiversität in den Raum. Auf dem Tütchen stand: „Blumenkugel – Saatkugel für eine buntere Welt.“ Aha?

Wie kommt er nur immer an solche außergewöhnlichen Dinge? Sowas kannte ich noch nicht – Blumen aus einer Lehmkugel.

Aber klingt ja ganz praktisch und einfach. Das kann man ja auch als Person ohne allzu grünen Daumen mal ausprobieren. Man kann diese Blumenkugel entweder in einen Blumentopf pflanzen und bei sich Zuhause wachsen lassen oder auch öffentliche Grundstücke verschönern.
Jedoch braucht man laut Anleitung für die Aufhübschung fremder Grundstücke eine Genehmigung – süß.

Eine Blumenkugel habe ich trotzdem im Hof meines Wohnviertels „aus Versehen“ fallen lassen. Gegen ein paar schöne Blümchen kann ja wohl niemand was einzuwenden haben, oder? Leider kann ich an dieser Stelle bis jetzt keine nennenswerte Erfolge in Form von Blumen erkennen. Anders sieht es dagegen auf dem heimischen Balkon aus: Da wächst und wächst es, und hoffentlich blüht es auch bald!

Alles in allem finde ich diese Blumenkugel eine feine Sache. Von der BioFach (der Weltleitmesse für Bio-Produkte) wurden diese schönen Kugeln im Jahr 2011 sogar als „Bestes neues Produkt“ ausgezeichnet!

Eine Samenkugel enthält 20- 30 Samenkörner, aus denen dann zum Beispiel Sonnenblumen, Sonnenhüte, Kornblumen, Ringelblumen, Malven, Jungfer im Grünen und viele bunte Sommerblumen heranwachsen. Die Samen kommen außerdem allesamt aus kontrolliert ökologischem Anbau. Und das alles für nur 1,- Euro!

Die Blumenkugel findet ihr z. B. bei Waschbär (bitte noch in der Suche „Blumenkugel“ eingeben), einem ökologischen Versandhaus – dafür gibt’s übrigens bei uns auch regelmäßig Gutscheine.  Also tut eurer Umwelt und eurem Umfeld was Gutes und werft mit Blumenkugeln um euch! :)

P.S.: Für noch mehr Blumen- & Gartenspaß schaut euch in unserer Garten-Rubrik um, dort können ihr richtig sparen.

(Autorin dieses Beitrags: Elisabeth)

 

Bewerte diesen Beitrag

Ein Gedanke zu “Blumen aus der Kugel?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *